Gleichgewichtstraining

Das Gleichgewichtssystem ist eines der ältesten Sinnes­systeme. Beim Gesunden tritt dies nur selten ins Bewusstsein, da die meisten Leistungen des Gleichgewichtssystems un­be­wußt ablaufen. Bei Störungen meldet es sich jedoch deutlich, nämlich in Form von Schwindelgefühlen, die sehr heftig sein können, eventuell mit Übelkeit und Erbrechen einhergehen und zu einer erhöhten Sturzgefahr führen können. Schwindel ist eines der häufigsten Symptome, das zum Aufsuchen des Arztes führt.

Nach ausführlicher Erhebung der Krankengeschichte und ge­nauer Untersuchung mithilfe moderner Diagnostikverfahren (Frenzel-Brille, Lagerungsprüfung,VNG, Posturographie) gelingt es festzustellen, ob die mögliche Ursache der Schwindel­beschwerden im HNO-Bereich liegt.

Die Therapie der Schwindelbeschwerden richtet sich nach der Ursache. Häufig ist eine medikamentöse Behandlung sinnvoll. Fast immer ist jedoch zusätzlich viel Bewegung und ein ge­ziel­tes Gleichgewichtstraining sehr wichtig.

Wir bieten in unserer Praxis die Untersuchung und ein in­di­viduelles Trainingsprogramm auf der ICS Balance Plattform an.


Videonystagmographie
Videonystagmographie

Videonystagmographie
ICS Balance Plattform
Gleichgewichtstraining
Die Untersuchung auf der Balance Plattform zeigt an, ob ein erhöhtes Sturzrisiko besteht und ob ein gezieltes Gleich­gewichtstraining notwendig und sinnvoll ist. Das Trainings­programm auf der Balance Plattform ergänzen wir individuell durch Gleichgewichtsübungen auf dem Kippbrett.

Dieses Trainings­programm ist bei erhöhtem Sturzrisiko, bei einer einseitigen Störung der Gleichgewichtsfunktion (Neuro­nopathia vestibularis) und auch bei Altersschwindel sinnvoll und möglich.

Das Training, das mehrmals wöchentlich durchgeführt werden sollte, kann schnell und in jedem Alter zu einer zügigen Bes­se­rung der Beschwerden führen. Die besten Erfolge erzielt man durch 10 Trainingseinheiten mit einer jeweiligen Dauer von 15-20 Minuten. Die Trainingsergebnisse werden nach jeder Einheit abgerufen und zeigen dem Patienten seinen The­ra­pie­fortschritt an.

Die Kosten des Gleichgewichtstrainings werden von den ge­setz­lichen Krankenkassen nicht übernommen, sie werden als individuelle Gesundheitsleistung (IGEL) abgerechnet. Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach dem Preis für eine Trai­nings­einheit Eine Kostenübernahme durch private Krankenkassen ist gegeben.

Behandlung

Foto: HNO-Praxis Ebersberg

Flossmannstr. 20
85560 Ebersberg
Tel. 08092 22448

Öffnungzeiten

Mo-Fr 08-12
Mo/Do 15-18
Di 16-19
Fr n.V.

 

Foto: Kreiskrankenhaus Ebersberg

Pfarrer Guggetzer Str. 3
85560 Ebersberg
Tel. 08092 820

Copyright © 2018. Praxis Dr. Weinfurtner u. Dr. Burggraf.

Unsere Webseite verwendet im Bereich Kontaktformular und Anfahrt Cookies von Drittanbietern, um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und vor missbräuchlicher Nutzung zu schützen.
Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung